Mecklenburg Vorpommern Urlaub

Das Bundesland Mecklenburg Vorpommern ist vor allem bekannt durch die Ostseeküste mit ihren Ostseebädern, durch die Mecklenburgische Seenplatte und für ihre Hauptstadt Schwerin.

    Was ein Mecklenburg Vorpommern Urlaub verspricht

    Das Bundesland Mecklenburg Vorpommern liegt im Nordosten Deutschlands und ist vor allem bekannt durch seine Hauptstadt Schwerin, die Nähe zur Ostseeküste und durch die Mecklenburgische Seenplatte. Besonders für Naturliebhaber eignet sich Mecklenburg Vorpommern ideal als Reiseziel für den nächsten Kurzurlaub. Nicht nur Küste und Strand begeistern, sondern auch die wunderschönen Landschaften im Landesinneren.

    In Mecklenburg Vorpommern warten spannende und vielfältige Aktivitäten. Der Wassertourismus ist durch die vielen Seen der Mecklenburgischen Seenplatte besonders hoch. Doch auch Wellnessurlauber kommt in Meck-Pomm auf ihre Kosten. Wandern und Radfahren wird besonders im Landesinneren großgeschrieben. Die spannenden Ortschaften und Städte bieten zudem die nötige Portion Kultur.

    Die schönsten Urlaubsorte in Mecklenburg Vorpommern

    Hauptstadt Schwerin

    An der Hauptstadt des Bundeslandes und zugleich der kleinsten Landeshauptstadt Deutschlands kommt kein Besucher vorbei. Wahrzeichen der Stadt und auch ganz Mecklenburg Vorpommerns ist das Schweriner Schloss, welches erhaben aus dem Schweriner See empor zu steigen scheint. Gegenüber des Schlosses wartet die historische Altstadt Schwerins. Besonders sehenswert ist das Rathaus, das Staatstheater sowie der Schweriner Dom im Gotik-Stil.

    Die Ostseeküste

    Mecklenburg Vorpommern hat fast 2.000 Kilometer an Ostseestrand. Daher ist das Bundesland prädestiniert für einen Ostsee Urlaub […]

    Mecklenburg Vorpommern Urlaub am See

    Das Bundesland ist bekannt für seine Mecklenburgische Seenplatte mit mehr als 2.000 Seen. Damit gehört sie zum größten Wasserrevier Europas. Die Müritz ist dabei der größte Binnensee in Deutschland. Ein Urlaub am See im Gebiet der Mecklenburgischen Seenplatte ist ein wahrer Traum für alle Naturliebhaber und Outdoor-Sportler. Die Landschaft zwischen den vielen Naturparks, Nationalparks und Seen bietet viel grün sowie Wander- und Radwege. Auf dem Wasser kann man sich im Segeln, Surfen sowie Boot- und Kanufahren üben. Egal ob am Kölpinsee, am Fleesensee oder am Plauer See - es gibt viele Ferienwohnungen und Häuser direkt am See.

    Urlaub in Mecklenburg Vorpommern auf dem Hausboot

    Einen ganz besonderen Urlaub in Mecklenburg Vorpommern beschert ein Hausboot […]

    Mecklenburg Vorpommern Urlaub auf dem Bauernhof

    Wer einen Familienurlaub in Mecklenburg Vorpommern plant, sollte einen Urlaub auf dem Bauernhof in Erwägung ziehen. Besonders Kinder werden auf einem Bauernhof zwischen all den vielen Tieren nicht nur sehr viel Spaß haben, sondern können eine ganze Menge lernen. In Mecklenburg Vorpommern gibt es viele kinderfreundliche Bauern- und Reiterhöfe, bei denen Kinder und Eltern richtig mit anpacken können. Sowohl der Anbau von Obst und Gemüse, als auch der Umgang mit Tieren stehen dabei ganz weit oben. Die frische Landluft tut ihr Übriges für einen gelungenen Urlaub.

    author

    Wenn man an Mecklenburg Vorpommern denkt, fällt einem zuerst die Mecklenburgische Seenplatte ein - mir zumindest. Ich liebe Seen! Von daher ist ein Urlaub mit Haus am See doch das Erholsamste, was ich mir vorstellen kann.

    Müni, Redaktion

    Mecklenburg Vorpommern Urlaub mit Hund

    Der vierbeinige Gefährte muss bei einem Urlaub in Mecklenburg Vorpommern nicht zu Hause bleiben. Der Hund darf sich ebenfalls an den schönen Ferienorten und Sandstränden erfreuen. Viele Ferienorte in Mecklenburg Vorpommern bieten spezielle Hundestrände, an denen die Vierbeiner sogar unangeleint herumtollen dürfen. Manche Hundestrände setzen aber den Leinenzwang voraus, also sicherheitshalber die Leine mit einpacken. Sowohl in der Mecklenburgischen Seenplatte, als auch zum Beispiel auf der Insel Rügen und natürlich an der Ostseeküste befinden sich Hundestrände. Natürlich darf der geliebte Hund auch mit in die Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservate […]

    Wetter & Reisezeit für einen Mecklenburg Vorpommern Urlaub

    Das Klima in Mecklenburg Vorpommern ist durch die salzig-feuchte Seeluft der Ostsee geprägt. Diese ist nicht nur erfrischend, sondern tut auch der Gesundheit gut. Dazu scheint die Sonne in Mecklenburg Vorpommern oft und lang. Es zählt sogar zu den sonnenreichsten Bundesländern Deutschlands.

    Plant man einen Urlaub in Mecklenburg Vorpommern, sollte man vorrangig auf den Regen und Niederschlag achten, da die meisten Aktivitäten im Freien stattfinden. Grundsätzlich ist die Niederschlagsmenge das ganze Jahr über relativ gleich, sodass man sich nur kurzfristig informieren kann. Von den Temperaturen her bieten sich die Monate von Juni bis August an, wenn die Höchsttemperaturen zwischen 20 und 22 Grad liegen.

    • made with ♥
    • Mehringdamm 42, 10961 Berlin