Gratis in New York

Ein New York-Citytrip für den kleinen Geldbeutel? Kein Problem mit unseren fünf Gratis-Tipps!

Fahrt mit der Staten Island Ferry

Die berühmte Staten Island Fähre fährt kostenlos zwischen Manhattan und Staten Island. Knapp 25 Minuten hast du eine tolle Sicht auf die Skyline von Manhattan und die Freiheitsstatue!

Kostenlos in das Museum of Modern Art

Freitags zwischen 16 und 20 Uhr kommst du gratis in das tolle Kunstmuseum! Da wird der Eintritt vom Bekleidungsunternehmen Uniqlo gesponsort. Sei lieber etwas zu früh da, denn du solltest noch etwas Wartezeit einplanen! (Tipp für nach dem Museumbesuch: An der Straßenecke gibt es die beste Falafel und Schawarma der Stadt!)

Der High Line Park

Eine alte Hochbahntrasse wurde zu einem mega-schönen Park mitten in der Stadt umfunktioniert. Er befindet sich auf der Westseite von Manhattan und du hast einen super Panoramablick auf das Empire State Building, die Freiheitsstatue und den Hudson River.

New York Public Library

Die New York Public Library in Manhattan ist die perfekte Ruheoase und beliebtes Ziel von Studenten und Touristen. Sie ist eine der schönsten Bibliotheken in den USA.

Kostenloses Yoga oder Tai Chi Kurs

Im Bryant Park gibt es viele gratis Dinge: Tai Chi oder Yoga Kurse und sogar Tanzkurse der Limón Dance Company am Samstag zwischen 10 und 11 Uhr. Du kannst dich natürlich auch einfach mit einem Kaffee auf die Bank setzen und zuschauen. Im Sommer ist dort das kostenlose Summer Film Festival – ein Besuch im Park lohnt sich immer.

  • made with ♥
  • Mehringdamm 42, 10961 Berlin