Gratis in Madrid

Ein Madrid-Citytrip für den kleinen Geldbeutel? Kein Problem mit unseren fünf Gratis-Tipps!

Im Untergrund von Madrid

Die ehemalige U-Bahn Station Chamberí gehörte zur ersten U-Bahn-Linie Madrids, wurde aber in den Sechzigerjahren geschlossen. Mittlerweile ist es ein Museum und man kann sie kostenlos besichtigen.

Gratis Stadtführung

Du kannst täglich an einer kostenlosen Stadtführung teilnehmen. Die Tour startet an der Bärenstatue auf dem Platz Puerta del Sol. Geh einfach hin und halte nach dem Stadtführer in dem roten T-Shirt Ausschau.

Kostenlos in den Königlichen Palast

Das Gebäude liegt mitten im Zentrum von Madrid und jeden Mittwoch ist der Eintritt kostenlos!

Stierkampfmuseum

Der Stierkampf gehört zu Spanien wie Tapas und Rioja. Alles über die (umstrittene) Tradition erfährst du im Museo Taurino de Valencia, dem größten Stierkampfmuseum im ganzen Land. Der Eintritt ist gratis.

Kostenloser Panoramablick

An der Plaza del Callao ist die Supermarktkette El Corte Inglés. Vom Café im 9. Stock hat man eine perfekte Aussicht auf die Gran Vía.

  • made with ♥
  • Mehringdamm 42, 10961 Berlin