Gratis in Köln

Ein Köln-Citytrip für den kleinen Geldbeutel? Kein Problem mit unseren fünf Gratis-Tipps!

Hinter die Kulissen des WDR schauen

Die größte deutsche Medienanstalt bietet ganz viele Führungen für Besucher an. Für einige Live-Sendungen gibt es auch kostenlose Eintrittskarten. Für beides sollte man sich frühzeitig anmelden, weil die Nachfrage sehr groß ist!

Lunch-Konzert in der Philharmonie

Eine halbe Stunde vom Alltag, der Arbeit oder vom Sightseeing abschalten: Das geht nirgends besser und günstiger als beim kostenlosen PhilharmonieLunch. 30 Minuten kannst du kostenlos den Musikern beim Proben zusehen und -hören.

Skate Plaza Kap686 am Rheinauhafen

Du liebst es zu Skaten? Am Rhein wartet auf dich eine 2.000 Quadratmeter großes Skaterparadies. Mit Pier 7 und Parallel Manual Pads, China Banks, Curbs, Low 2 Highs und den berühmten Beer Banks aus Barcelona locken zahlreiche Attraktionen auch für die echten Pro's.

Tierpark Lindenthal

Hier werden sich Tierfreunde wohl fühlen. In dem zehn Hektar großen Stadtwald tummeln sich Dammwildrudel, Hochlandrinder, Ziegen, Schafe, Truthähne, Pfaue, Enten und noch viel mehr Tiere. Der Tierpark ist 365 Tage im Jahr geöffnet – und das kostenlos!

Klettern an der Hohenzollernbrücke

Klettern an der Hohenzollernbrücke?! Ja, das geht! Von März bis Oktober kannst du in verschiedenen Bereichen an Wänden und Überhängen deine Kletterkünste beweisen. Das Ganze ist kostenlos, du musst dich lediglich online beim Deutschen Alpenverein eintragen.

  • made with ♥
  • Mehringdamm 42, 10961 Berlin