Chalkidiki Urlaub

Urlaubsparadies mit lustigem Namen zu den Deals

Endlose Sandstrände, kleine versteckte Buchten, türkisblaues Meer und eine sattgrüne Landschaft - dies findet man auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki.

    Deals in Chalkidiki

    mehr Deals

    Was ein Chalkidiki Urlaub bereithält

    Chalkidiki befindet sich im Norden von Griechenland und ist für viele der Urlaubsort schlechthin für einen entspannten und sonnenreichen Badeurlaub. Das Besondere an Chalkidiki ist, dass die Halbinsel wie eine Hand geformt ist, an der sich drei Landzungen Kassandra, Sithonia und Athos wie Finger heraus ragen. Alle drei Landzungen bieten unterschiedliche Aktivitäten an und haben ihren eigenen Charme. Die westlichste Insel Kassandra bietet Sandstrände, Sandbuchten und Kiefernwälder. Hier findet definitiv das meiste touristische Leben statt. Sithonia ist dagegen schon etwas ruhiger und lädt mit der grünen hügeligen Landschaft zum Wandern und zum Campen ein. Die östlichste Insel Athos ist eine autonome Mönchsrepublik und ist geprägt vom gleichnamigen heiligen Berg, der über 2.000 Meter empor ragt.

    Da sich Chalkidiki einer großen Beliebtheit als Urlaubsland erfreut, gibt es dementsprechend zahlreiche Reiseangebote. Egal ob man pauschal unterwegs sein und ein bequemen All Inclusive Programm dazu buchen möchte oder eine Rundreise plant, bei den vielen Urlaubsorten wird jeder fündig.

    Die schönsten Urlaubsorte für einen Chalkidiki Urlaub

    Das griechische Inselparadies bietet zahlreiche schöne Urlaubsorte, sodass jeder den passenden Ort für sich finden wird. Wunderschöne lange Sandstrände gibt es nahezu überall. Die meisten verbringen ihren Urlaub in Hanioti, einer der beliebtesten Ferienorte auf Chalkidiki, wo immer etwas los ist. Noch beliebter ist nur noch Kallithea. Der Ort ist das touristische Zentrum der Insel und bietet alles, was das Herz begehrt: Strände, Party und Kultur und Sehenswürdigkeiten. Ruhe und Erholung findet man im kleinen Dorf Sarti. Der Strandgenuss geht weiter in Neos Marmaras. Der Ort eignet sich auch wunderbar für einen romantischen Urlaub zu Zweit, da sich entlang der Uferpromenade romantische Spaziergänge unternehmen lassen.

    Hanioti

    Der Ferienort Hanioti befindet sich im Süden von Kassandra und gehört zu den lebendigsten und beliebtesten Urlaubszielen in Chalkidiki. An den endlosen weißen Sandstrand reihen sich Bars, Cafés, Hotelkomplexe und auch traditionelle Tavernen.

    Kallithea

    Im Norden Kassandras liegt Kallithea, der größte Urlaubsort in Chalkidiki. Dank der zentralen Lage an der Ostküste Kassandras eignet sich Kallithea wunderbar als Ausgangspunkt für Ausflüge. Der Ort ist das kulturelle und touristische Zentrum von Kassandra. Hier warten nicht nur wunderschöne Strandabschnitte und große Hotelanlagen, sondern auch Bars und Diskotheken. An Sehenswürdigkeiten fehlt es Kallithea ebenfalls nicht. Ein kulturelles Highlight ist der berühmte heilige Tempel des Ammon Zeus, eines der wichtigsten Denkmäler des Zeus im antiken Griechenland.

    Sarti

    Wer auf Sithonia urlauben möchte, sollte unbedingt das Dorf Sarti besuchen. An der Ostküste der Landzunge gelegen ist es das bekannteste Dorf Sithonias. Ist man auf der Suche nach purer Erholung und Entspannung, ist man in Sarti genau richtig. Viel Sonne, eine entspannte Atmosphäre, griechischer Charme und viel Ruhe garantieren den idealen Urlaub. In Sarti warten wundervolle Sandstrände, wie zum Beispiel der bekannte Armenistis Strand oder auch der zwei Kilometer lange Achlada Strand. Neben Faulenzen am Strand kann man auch Wassersport betreiben und die vielen Tauch- und Surfangebote nutzen.

    Neos Marmaras

    Die kleine Stadt Neos Marmaras liegt an der Toroneos Bucht und gilt als Zentrum Sithonias. Auch hier lässt sich an den weißen Traumstränden, im azurblauen Meer und an einsamen Buchten ein wunderbarer Griechenland Urlaub in der Sonne verbringen. Neos Marmaras verzaubert jedoch nicht nur mit seinen Stränden, sondern auch mit der entzückenden Uferpromenade und dem kleinen Hafen.

    Urlaubstipps für Chalkidiki

    Wer sich einen ersten Überblick verschaffen und schon einmal die einsamen Buchten und Lagunen auschecken möchte, der sollte eine Bootstour entlang der Küsten von Kassandra, Sithonia und Athos machen.

    Liebhaber des Weins sollten in Griechenland natürlich den Original Griechischen Wein probieren. Gut, dass Chalkidiki zu großen Teilen mit Weinbergen bewachsen ist! Zahlreiche kleine Winzer und Weingüter warten auf der hügeligen Landschaft auf einen Besuch.

    Griechenlands zweitgrößte Stadt Thessaloniki befindet sich nur zwei Stunden von Chalkidiki entfernt. Wenn man mit dem Flugzeug anreist, wird man sowieso am Flughafen von Thessaloniki landen bzw. abfliegen. So bietet es sich doch an, die Stadt mit ihren schicken Bars und Geschäften etwas näher zu erkunden. Ladadika im Herzen von Thessaloniki ist der angesagte Bezirk der Stadt. Etwas Kulturprogramm bekommt man im White Tower, dem Wahrzeichen der Küste Thessalonikis.

    author

    Auf Chalkidiki kann man es sich so richtig gut gehen lassen und die griechische Sonne genießen. Bei den vielen Stränden kann man sich ja gar nicht entscheiden! Ich würde zu Beginn erst einmal eine Bootstour unternehmen, um die schönsten Plätze ausfindig zu machen.

    Müni, Redaktion

    Chalkidiki Urlaub mit Kindern

    Für einen sonnenreichen und entspannten Familienurlaub mit seinen Kindern ist Chalkidiki immer wieder ein bewährtes Reiseziel. Es gibt viele kinderfreundliche Hotels, die Miniclubs und Kinderbetreuung anbieten. Ein besonders spannendes Ausflugsziel für die Kleinen wäre sicherlich Toroni auf Sithonia. Dort mündet ein kleiner Fluss ins Meer, worin sich oft viele große Wasserschildkröten tummeln. Wenn man Glück hat und ruhig und geduldig ist, bekommt man sie zu sehen. Dazu empfiehlt es sich, im Internet nach Tipps und Erfahrungen zu schauen, um den Kleinen ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren.

    Das Wetter in Chalkidiki

     
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    Höchsttemperatur
    9,6
    12
    14,1
    19,6
    24,8
    29,6
    32,3
    32,7
    27,9
    22
    16,7
    12
    Tiefsttemperatur
    1,4
    2,4
    4,6
    7,9
    12,6
    16,9
    19,4
    19,5
    16,1
    11,6
    7,9
    3,4
    Wassertemperatur
    12
    12
    13
    14
    18
    22
    24
    25
    23
    20
    16
    14
    Sonnenstunden pro Tag
    3,3
    4
    4,7
    6,6
    8,1
    9,6
    10,8
    9,8
    7,9
    5,3
    3,8
    3,1
    Quelle: wetter.de

    Wetter & Reisezeit für einen Chalkidiki Urlaub

    Möchte man sich auf das Klima verlassen ist die beste Reisezeit für einen Chalkidiki Urlaub von Juni bis September. Dann herrscht ein optimales Wetter für einen Urlaub mit sommerlichen Temperaturen und viel Sonne. Die Urlaubssaison beginnt im Mai und endet im Oktober. Außerhalb der Saison haben die meisten Hotels geschlossen.

    Das Wetter auf der griechischen Halbinsel ist typisch für den Mittelmeerraum. An der Küste von Chalkidiki herrscht mediterranes Klima. Die Sommer in Chalkidiki sind heiß und trocken. Von Juni bis August herrschen Höchsttemperaturen von über 30 Grad. Die Winter sind besonders im nördlichen Griechenland recht mild mit 10 Grad Tiefsttemperatur. Der Regenfall nimmt zum Herbst hin zu. Die Wassertemperaturen liegen im Frühling bei 18 Grad, im Sommer bei traumhaften 25 Grad und im Herbst immerhin noch 20 Grad.

    Keine Kommentare

    Du hast Fragen oder Anmerkungen zum Thema? Hinterlasse uns einen Kommentar, wir werden schnellstmöglich antworten!

    • made with ♥
    • Mehringdamm 42, 10961 Berlin