Billigflüge

Billigflüge nach Kopenhagen

am 18.08.2016 veröffentlicht von Amel
  • Inklusive Flug Abflughäfen anzeigen
    • CGN Köln-Bonn Airport
  • Kopenhagen, Dänemark
p.P. ab
30

  • Inklusive Flug Abflughäfen anzeigen
    • CGN Köln-Bonn Airport
  • Kopenhagen, Dänemark

Das hat dein Urlaub zu bieten

  • Hin- und Rückflüge nach Kopenhagen
  • Inklusive Handgepäck

Hier buchen

Hier geht es zur Buchung deines Urlaubs auf einer unserer Partner-Seiten.
Deals können dort aufgrund der hohen Nachfrage schnell andere Konditionen oder Preise haben.

Hin- und Rückflüge ab Köln nach Kopenhagen

Willkommen in Kopenhagen!

Du möchtest mal wieder eine spannende Städtereise unternehmen, weißt aber noch nicht so ganz, wohin es gehen soll? Wie wäre es denn mit Kopenhagen, der bunten und lebendigen Hauptstadt Dänemarks?
In Kopenhagen erwarten dich nicht nur kunterbunte Häuserfassaden, sondern natürlich auch eine Menge kultureller Highlights, die du definitiv einmal erlebt haben solltest. Besichtige hier zum Beispiel die Heiligengeist-Kirche, den Dom zu Kopenhagen und den Storchenspringbrunnen am Amagertorv! Kunstbegeisterte sollten vor allem den Besuch im Statens Museums for Kunst einplanen, denn hier findest du ein umfassendes Gemäldearchiv - und das auch noch komplett kostenlos! Spaß ohne Ende findest du hingegen im weltbekannten Vergnügungspark Trivoli, welcher mitten in der Innenstadt liegt.

Worauf wartest du also noch? Sichere dir jetzt deinen Billigflug nach Kopenhagen und freu dich auf einen kulturreichen Urlaub, den du garantiert genießen wirst!

Du suchst noch nach der perfekten Unterkunft? Diese findest du ganz einfach und bequem auf Trivago.

Leider nicht das passende Angebot für dich? Dann sieh dir doch hier weitere Billigflugangebote an!

Dein Urlaubsziel: Kopenhagen

Info

Das glücklichste Land der Welt? Dänemark! Wer Lust auf eine Städtereise in den hohen Norden hat, der sollte sich Kopenhagen nicht entgehen lassen.

Sightseeing

Sehenswertes für einen Kopenhagen Urlaub

In der nordischen Hauptstadt locken viele Sehenswürdigkeiten. Historische Bauten, prächtige Schlösser und zahlreiche Kunstgalerien. Wer sich fürs Shoppen begeistern kann, der kommt in Kopenhagens größten Shoppingebiete namens Strøget bestimmt auf seine Kosten. Bei einem Einkaufsviertel direkt im Herzen der Stadt kommt man auch an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei. Beispielsweise die Heiligengeist-Kirche (Helligåndskirke), den Dom zu Kopenhagen und den Storchenspringbrunnen am Amagertorv. Auch das Statens Museum for Kunst ist eine Besichtigung wert. Der Eintritt ist hier sogar frei, was einem in dem Gemäldearchiv jedoch geboten wird, ist unbezahlbar. In Kopenhagen befindet sich zudem der weltbekannte Vergnügungspark Trivoli mitten in der Innenstadt.

Stadtviertel Vesterbro

Das wohl coolste Stadtviertel in Kopenhagen ist Vesterbro. Das Szeneviertel begeistert mit stilvollen Cafes, schicken Weinbars und schicken Geschäften. Auch das Meatpacking District befindet sich hier. Dabei handelt es sich um das Food- und Ausgehviertel der Stadt. Vesterbro befindet sich westlich des Kopenhagener Hauptbahnhofs und bietet so viel buntes Treiben, dass einem sicher nicht langweilig wird.

Der Hafen Nyhavn

Der alte Hafen Kopenhagens ist eines der bekanntesten Aushängeschilder der Stadt. Hier gibt es nämlich die eindrucksvollen bunte Häuserfassaden der Giebelhäuser zu sehen. Zahlreiche Bars und Restaurants versüßen einem den Aufenthalt am Nyhavn. Besonders schön wird es abends, wenn die Lichter angehen und die Häuserfassaden anstrahlen. Übrigens hat auch Hans Christian Andersen eine Zeit lang hier gewohnt und einige seiner Märchen verfasst.

Die ganz besondere Fußgängerzone Strøget

Die längste und älteste Fußgängerzone der Welt ist das wahre Shopping-Paradies in Dänemark. Sie misst ganze 1,1 Kilometer und reicht vom Rathausplatz bis zum Kongens Nytorv. Alle namhaften und bekannten dänischen und internationalen Marken findet man hier im Herzen der Stadt.

Die berühmte kleine Meerjungfrau

Das Wahrzeichen überhaupt von Kopenhagen ist die berühmte kleine Meerjungfrau. Die 1,25 Meter große Statue aus Bronze ist beliebtes Fotomotiv und ein must-see für jeden Kopenhagen Urlaub. Im dänischen heißt sie “Den lille Havfrue” und soll an das gleichnamige Märchen von Hans Christian Andersen erinnern.

Paper Island

Ein wahrer Insidertipp ist Paper Island, welches sind zentral im Hafenbecken befindet. Der Name kommt daher, da sich früher in den alten Industriehallen Papierlager der dänische Presse befangen. Heute kann man hier Kunstausstellungen, Veranstaltungen und einen Street Food Markt besuchen.

Mit Kind

Kopenhagen mit Kindern

Auch ein Kopenhagen Urlaub mit Kindern ist ein tolles Erlebnis. Natürlich sollte man dort zuerst unbedingt die kleine Meerjungfrau ansteuern. Die Märchenfigur des dänischen Dichters Hans Christian Andersen kennt jedes Kind. In der Hauptstadt Dänemarks sitzt die bronzene Statue auf einem Findling und weckt märchenhafte Gedanken bei großen und kleinen Urlaubern. Auch sollte man in einem Familienurlaub dem Vergnügungspark Tivoli Gardens einen Besuch abstatten. Hier können sich Kinder so richtig austoben.

Wetter

Das Wetter in Kopenhagen

 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Höchsttemperatur
3,9
4,1
6,6
11,2
16,2
19,4
22,1
21,7
17,4
12,3
7,4
4,5
Tiefsttemperatur
-1
-1,1
-0,2
2,7
6,9
10,5
13
13,1
10
6,2
2,5
-0,3
Sonnenstunden pro Tag
2
1
4
6
5
6
6
5
3
3
2
1
Regentage pro Monat
11
6
11
9
9
12
14
14
14
17
16
18
Quelle: klimatabelle.info
Reisezeit

Wetter & Reisezeit für einen Kopenhagen Urlaub

In Kopenhagen herrscht typisches kühl-gemäßigtes Klima mit warmen Sommern und kühlen Wintern. Die beliebteste Reisezeit für einen Kopenhagen Urlaub sind die Frühlings- und Sommermonate. Von Mai bis August ist das Wetter stabil und es gibt auch keinen Regen. Wer ins Wasser springen möchte, der sollte sich jedoch ausschließlich die Sommermonate vorbehalten. Der Herbst und der Winter in Kopenhagen kann recht ungemütlich werden, wodurch ein Kopenhagen Urlaub im Freien erst einmal nicht attraktiv erscheint.

Der Winter in Kopenhagen wird selten kälter als null Grad am Tag, im Januar und Februar sind es etwa zwei bis drei Grad. Im Frühling klettern die Temperaturen bereits auf 15 Grad. Im Sommer wird es jedoch nicht wirklich heiß. Die Durchschnittstemperaturen bewegen sich um die 20 Grad. Die gute Nachricht: in Dänemark fällt nicht viel Schnee oder Regen, lediglich im Oktober und November kann es etwas feuchter werden.

Karte
  • made with ♥
  • Mehringdamm 42, 10961 Berlin